Gemeinde
St. Josef (Weststeiermark)

St. Josef 73
A-8503 St. Josef

Telefon: 03136 81 124
gde@st-josef-weststeiermark.gv.at

Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten:
Mo: 8 Uhr - 12 Uhr
Mi: 8 Uhr - 12 Uhr und
13 Uhr - 17 Uhr
Fr: 8 Uhr - 12 Uhr
Di und Do: keine Parteienverkehrszeiten

50 Jahre Logo
AAA

Bürgermeister Alois Gangl


Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, liebe Kinder und Jugend!

Liebe ist...Theaterdorf St. Josef. Großes Straßenfest mit Auftritten, die begeisterten!
Beim Straßenfest wurde die Gemeinschaft im Theaterdorf St. Josef sichtlich, spürbar und gefeiert. Unser Straßenfest – ein Fest des Miteinanders – bot hiezu die perfekte Bühne.

8 Bühnen, 37 Aufführungen, rd. 370 Mitwirkende
Theater bewegt und bringt in Bewegung. Die Fotos zeigen eindrucksvoll das umfangreiche, unterhaltsame und auserlesene Programm aller Mitwirkenden. Jung und Alt. Groß und Klein. Und auf alle Fälle bunt. Bunt wie unsere "Liebe ist...-Theaterdorf-Sonnenbrillen".

50 Jahre Theater im Bauernhof
Die Theaterrunde-Volksbühne St. Josef, gegründet 1922, feierte im Zuge des Straßenfestes das 50-jährige Jubiläum des „Theater im Bauernhof“. Die Gründung des „Theater im Bauernhof“ fällt in das Jahr 1973, zunächst im Zedlschneiderhof, seit 1986 im Weißhof in Koglberg beheimatet. Beim Straßenfest gab es dazu Filmvorführungen im Gemeindeamt mit dem Prädikat "sehenswert".

Die Theaterrunde Volksbühne St. Josef gilt als Musterbeispiel für lebendige Volkskultur und ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Sie setzt Jahr für Jahr neue Impulse und entwickelt das ländliche Unterhaltungstheater laufend weiter. Jeden Sommer begeistern die Freiluftaufführungen des Amateurtheaters mehrere tausend Besucher. 

„Liaba Liag’n als Fliag’n“
So auch heuer mit ihrem Stück: „Liaba Liag’n als Fliag’n“. Schnell Karten sichern über Ö-Ticket bzw. Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen Raiffeisenbank Schilcherland in St. Josef, Trafik Müller in Lannach etc.

Ich darf der Theaterrunde-Volksbühne St. Josef nochmals auch auf diesem Wege recht herzlich zum Jubiläum gratulieren und mich für ihr Engagement in der Arbeitsgemeinschaft Theaterdorf bedanken. 

Theater-Erlebnisweg und -Wanderwege
Die St. Josefer „Theaterluft“ war ausschlaggebend für die Idee eines Theater-Erlebnisweges. Auf 18 Spielstationen besteht die Möglichkeit, Theaterluft zu schnuppern.
Nach wie vor erfreuen sich auf diesen Wegen viel Gäste und Besucher. „Spielen" und „Wandern", das sind die Säulen, die das „Theaterdorf" von Anfang an tragen.

Waldbaden – Eintauchen in die Natur auf unserem Theaterweg
Ich darf sehr herzlich zur nächsten Veranstaltung im Theaterdorf St. Josef anlässlich der Kunst.Kultur.Tage im Schilcherland einladen:
„Waldbaden", Samstag, den 1. Juni 2024 mit Beginn um 10.00 Uhr, Treffpunkt beim Gemeindeamt.
Ersatztermin bei Schlechtwetter: Samstag, 8. Juni 2024

Sanierung historische Eingangstür und Balken des ehemaligen Volksschulgebäudes
Das 1882/83 erbaute ehemalige Schulhaus von St. Josef hat einen historischen Wert. Weshalb es auch wichtig ist dafür zu sorgen, diesen zu erhalten. 

Die bereits sehr in Mitleidenschaft gezogene ehemalige Eingangstüre sowie die Fensterbalken wurden von der Tischlerei Weichhart noch vor dem Straßenfest restauriert und erstrahlen nun im neuen Glanz. Dafür herzlichen Dank!


Ihr Bürgermeister Alois Gangl

Allen Vätern am 9. Juni 2024 einen schönen Vatertag!


Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite!

Ich freue mich über Ihr Interesse und darf Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Gemeinde begrüßen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere lebenswerte Gemeinde.

Als „Theaterdorf“-Gemeinde konnten wir, aufbauend auf dem weit über unsere Grenzen bekannten „Theater im Bauernhof“ und unserem Theater-Erlebnisweg und -Wanderweg, wesentliche touristische Impulse setzen.

So freuen wir uns, wenn wir Sie nach der virtuellen Reise durch unsere Gemeinde vielleicht schon morgen persönlich bei uns herzlich begrüßen dürfen.

Ihr Bürgermeister Alois Gangl