Gemeinde
St. Josef (Weststeiermark)

St. Josef 73
A-8503 St. Josef

Telefon: 03136 81 124
gde@st-josef-weststeiermark.gv.at

Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten:
Mo: 8 Uhr - 12 Uhr
Mi und Fr: 8 Uhr - 12 Uhr und 14 Uhr - 17 Uhr
Di und Do: keine Parteienverkehrszeiten

50 Jahre Logo
AAA

Bürgermeister Franz Lindschinger


Adresse

St. Josef 89
8503 St. Josef

Telefon

(03136) 81124-14

Mobiltelefon

(0699) 12467950

E-Mail (offiziell)

gde@st-josef-weststeiermark.gv.at

Sprechzeiten

Freitags jeweils von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung

Partei

ÖVP


Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite!

Ich freue mich über Ihr Interesse und darf Sie sehr herzlich auf der neuen Homepage unserer Gemeinde begrüßen.

Wir haben uns bemüht, auf den folgenden Seiten alle wichtigen Informationen über St. Josef in übersichtlicher Form für Sie zur Verfügung zu stellen.

Seit 2006 sind auch „Theaterdorf“-Gemeinde und konnten damit, aufbauend auf dem weit über unsere Grenzen bekannten „Theater im Bauernhof“, wesentliche touristische Impulse setzen.

Machen Sie heute eine virtuelle Reise durch unsere Gemeinde und vielleicht dürfen wir Sie dann schon morgen persönlich bei uns willkommen heißen.

Ihr Bürgermeister, Franz Lindschinger

 

 

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, liebe Jugend!

Persönliches Zusammentreffen in Zeiten von Covid-19 und Beachtung der Corona-Ampel

Wie im Frühjahr bereits von den Experten bezüglich der Corona-Pandemie prognostiziert, trifft uns nun wieder eine hohe Ansteckungsrate.

Die Zahlen der bestätigten Corona-Fälle im Bezirk Deutschlandsberg erfordern, dass entsprechende Maßnahmen wie  z. B. das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die Einhaltung der Abstandsregeln und die Hygienebestimmungen in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder in vollem Umfang umzusetzen sind.

Die Corona-Ampel (von Grün – geringes Risiko bis Rot – sehr hohes Risiko) unterstützt bei der Durchführung dieser Regelung, soll aber auch die damit unumgängliche Eigenverantwortung jeder einzelnen Person stärken.

So können z. B. Veranstaltungen geplant werden. Ob und wie diese durchgeführt werden können, zeigen dann die tatsächlich gültigen Regelungen.

Dies gilt natürlich auch für Feiern und Zusammenkünfte im privaten Bereich.

Bitte beachten Sie daher, dass heute aktuelle Corona-Regeln mitunter bereits morgen anders lauten könnten.

Aktuelle Informationen erhalten Sie laufend im Radio und Fernsehen, in den seriösen Printmedien, auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter www.bundeskanzleramt.gv.at, des BMI für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz www.sozialministerium.at und unter www.oesterreich.gv.at.

 

St. Josef blüht in allen Farben!

Auch heuer ist das Theaterdorf wieder ein Ort mit vielen bunten Blumen, gepflegten Wiesen und Äckern und  liebevoll gestalteten Gärten.

Dies sorgt in Zeiten von Corona nicht nur bei unseren Gästen für eine angenehme Gefühlslage, sondern auch wir St. Joseferinnen und St. Josefer fühlen uns zu Hause – in dieser besonders schönen Gemeinde – wohl.

Ich möchte daher ein herzliches Dankeschön an alle Blumenfreunde, Hobbygärtnerinnen und -gärtner aussprechen, die auch heuer wieder dazu beigetragen haben, unser Theaterdorf mit farbenfrohen Sommerblumen, wunderschönen Ziersträuchern und individuellen Gärten noch schöner und liebenswerter zu gestalten!

Ebenso danke ich herzlichst allen Landwirten, die durch ihre Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Landschaftspflege leisten.

Nutzen wir daher den warmen Spätsommer, um die Natur mit ihrem schönen Farbenspiel zu genießen!

 

Ihr Bürgermeister, Franz Lindschinger