Gemeinde
St. Josef (Weststeiermark)

St. Josef 73
A-8503 St. Josef

Telefon: 03136 81 124
gde@st-josef-weststeiermark.gv.at

Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten:
Mo: 8 Uhr - 12 Uhr
Mi und Fr: 8 Uhr - 12 Uhr und 14 Uhr - 17 Uhr
Di und Do: keine Parteienverkehrszeiten

50 Jahre Logo
AAA

Oisnitzer Dirndln


Die "Oisnitzer Dirndl´n" kommen ursprünglich alle aus dem Ortsteil Oisnitz. Karin Rexeis (Hackbrett "hölzernes Glachter") ist als Einzige der Gemeinde treu geblieben. Martina Langmann (Harmonika) hat die Liebe ins Burgenland gezogen und Sigrid Pagger (Klarinette, Gitarre) nach Bärnbach.
Die "Oisnitzer Dirndl´n" gibt es seit Juli 1986 und wurden sie zwecks musikalischer Umrahmung beim "Theater im Bauernhof" gegründet.
Martinas Papa Sepp trat ein Jahr später der Gruppe bei und so musizierten sie 10 Jahre lang auf verschiedenen Veranstaltungen und natürlich alle Jahre beim "Theater im Bauernhof".
Höhepunkt war u. a. die Teilnahme bei einem Talente-Wettbewerb in Fernitz im Jahr 1991, wo sie von ca. 40 Teilnehmern den 1. Platz erreichten.
Ab 1994/95 wurde es dann etwas "leiser" um die "Dirndl´n", da es bei Sigrid und Karin schon Nachwuchs gab und so legten sie eine kleine "musikalische Pause" ein. Sie trafen sich aber trotzdem des Öfteren zu einer kleinen Probe und versuchten so der Musik treu zu bleiben.
Nachdem der Nachwuchs nun aber schon erwachsen ist und teilweise selber musiziert, können sich die Oisnitzer Dirndl´n wieder verstärkt ihrer Musik widmen.
Gerne spielen sie auch auf Ihrer Geburtstagsfeier, Firmenfeier, Weihnachtsfeier etc.

Name

Rexeis Karin

Telefon

0664/1751581

Kontakt

Adrersse

St. Josef 192
8503 St. Josef